Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 394 mal aufgerufen
 Laberecke
Seiten 1 | 2
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

17.11.2005 16:47
Lieder von Lost antworten
neeee nicht fertig... also ich meine wenn du nicht stolz auf deutschland bist kannst ja theoretisch umziehen aber du wirst nirgends einen besseren staat finden wie deutschland deine ounkte greif ich mir nachher oder morgen auf ich hab grad keine zeit und geh glaich heim greez

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

17.11.2005 16:52
Lieder von Lost antworten
LEGENDE:

braun: strampf
weiß: bollinger

Patriotismus für ein Land das euch die Bildung zahlt,
<= toll, 13 - 15 jahre schule und dann arbeitslos, aber dafür mit hoher shculischer bildung
... das liegt an dir und nicht am Staat!

Patriotismus für ein Land das dich deine Meinung sagen lässt,
<= jupp, aber nur wenn die regierung deiner meinung is, ansonsten wirste gleich in den medien nieder gemacht
... stimmt nicht Medien reden eher gegen Regierung

Patriotismus für ein Land dass dich schütz,
vor waS? vor ner hohen arbeitslosenraTE? inflation? ausbeutung durch regierung`?
... Terror Gewalt etc versuch mal ohne Polizei zu leben oder Feuerwehr oder krankenwagen

Patriotismus für ein Land das dir Freizeitbeschäftigung bietet,
<= 1 euro jobs
... Fußball, Basketball alles halt

Patriotismus für ein Land in dem du Wählen gehen darfs,
<= jupp, man darf gehen, es bringt eh nix
... andere sterben dafür

Patriotismus in einem Land in dem du lernen kannst was du
willst,

Patriotismus in einem Land in dem du abgesichert bist und nie an Hunger sterben wirst,
<= oh doch, bis du den antrag auf sozialhilfe durch has, biste schon 2 mal verhungert
... selbst schuld

Patriotismus für ein Land das die Grundgesetze schütz und einhält....
<= SCHWACHSINN, die betrügen wo sie nur können
... Grundgesetze haben nichts mit Finanzen zu tun (Körperliche Unversehrtheit etc)

MrSmidi Offline

Besucher

Beiträge: 594

19.11.2005 19:31
Lieder von Lost antworten
jo sorry, also strampf...

du gehörst wohl zu dem jammerlappen-teil der deutschen bevölkerung...
und die käsen mich echt derb an! die ganze zeit dieser pessimismus! natürlich wirds so nie aufwärts gehn, wenn alle nur so ne scheiss einstellung haben!

viele haben glaub echt keine ahnung wie guts einem hier geht! hallo, wir sind etwa teil einer 4% großen schicht auf der welt, die das große privileg hat in hohem wohlstand zu leben...

und das ist keine selbstverständlichkeit!!!

geh mal nach indien oder thailand oder so! ohne witz geh mal hin! sind vom flughafen zum hotel gefahrn, und es ist wirklich ein krasser kulturSCHOCK! du siehst am straßenrand leute die wirklich nur unter nem palmenblatt pennen, mehr besitz haben die nicht!!!!! die hocken den ganzen tag am straßenrand zerdeppern so tennisball große steine in kleinere...das ist son fröderprogramm vom staat, dafür kriegen die en paar cent, sodass sie wenigstens net arbeitslos sind und ganz kleinwenig geld haben...aber das machen dann auch die kleinen kinder...

und schule ist dort auch nur was für die kinder, deren eltern es bezahlen können...
dort gibt es keine polizei die dich dann in die schule zerrt, denen is das scheissegal!

und sorry, aber hier verhungerste echt net! und wer den antrag net ausfüllen kann (ok es ist als bürokratendeutsch, aber da kann man ja auch anrufen oder sich beraten lassen) der hat es schlichtweg nicht verdient das geld zu kriegen! bzw. das sind dann die die eh für alles zu faul sind, und sagen ich bin doch net doof und geh arbeiten...die sollt man sowieso grad mal rausschmeißen!

und hohe schulische ausbildung und arbeitslosigkeit ist generell mal schon ein widerspruch, wenn du gut in der schule warst und auch sonst gut bist, dann kriegst du auch en platz, wenn du wirklich willst (ausland gibts ja auch noch, wo jeder denkt es ist alles besser, keine probleme etc...wieso geht dann trotzdem keiner weg?!?)
außerdem die amis haben auch wirtschaftliche probleme....dort ist jeder haushalt hoch verschuldet, nur damit jeder ami seine 5 kreditkarten im geldbeutel hat...

wenn der staat dich ausbeuten würde, hättest du dann noch geld zum leben?!?
komm jetzt nicht mit dem benzin-steuer thema, das ist das dümmste argument das es gibt!!!

in den medien wird immer nur berichtet welche firma jetzt schon wieder konkurs gegangen...aber es entstehen auch viele firmen die nischen bedecken und dort richtig fett kohle machen...gibt es sicher fast genauso viele, nur das hört man hald nicht so (will nicht!) !!!


und zu der werbung! ich find es echt peinlich und verdammt arm, dass deutschland jetzt so ne werbung braucht um endlich mal wieder optimistischer zu denken! ich find die werbung vom inhalt gut, aber dass man nicht von sich aus mal denken könnte, mit dem pessimismus kanns nicht weitergehen wir denken jetzt einfach mal positiv und versuchen das beste draus zu machen....

dafür schäm ich mich echt!

also ich bin schon auch ein wenig stolz auf unser land! wir sind in fast allen ländern wirklich sehr sehr angesehen und haben echt nen guten ruf! außerdem bauen wir die besten autos!

nur die ganzen türken könnt man schon mal rausschmeißen oder zur integration zwingen!

peace smidi

ps:
sri lanka war ich auch mal en tag aufenthalt, das ist auch krass, fährst da mim bus, und echt an jedem eck sind aufgeschichtet sandsäcke und so häuschen hald wo soldaten mit dicken knarren rumlaufen...also ich hab mich da echt nicht wohlgefühlt!!!!

naja da könnt ich noch mehr erzählen! also auf jeden fall kann ich es nicht fassen wie so leute die ganze zeit rumspacken! die haben null plan wie guts ihnen geht! denen könnt ich echt aufs maul hauen! scheiss bild leser! genauso die sich die aufkleber von der bild aufs auto machen...steuern runter macht deutschland munter...wenn das so einfach wär...


pps:
außerdem bin ich stolz, dass wir ein land sind, dass sehr auf die umwelt bedacht ist und nicht einfach co2 raushaun wies geht (-> usa) sondern es mit entsprechenden sanktionen verbunden ist! oder fändests geil wenn vor deim haus ne ölpipeline ist die ständig leck schlägt und keiner kümmert sich drum und du keine chance hast was dagegen zu tun, weil die leute denen es gehört schlichtweg mehr geld und daraus mehr macht haben..auch wenn du im recht bist...
schlechtes beispiel, aber in manchen ländern ist es einfach so, hast du geld kriegst du alles, kannst dir die ganzen beamten einkaufen, weil korruption einfach an der tagesordnung steht!




das is aber net schlecht...hehe
http://media.putfile.com/Du_bist_Deutschland

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

19.11.2005 19:40
Lieder von Lost antworten
in den medien wird immer nur berichtet welche firma jetzt schon wieder konkurs gegangen...aber es entstehen auch viele firmen die nischen bedecken und dort richtig fett kohle machen...gibt es sicher fast genauso viele, nur das hört man hald nicht so (will nicht!) !!!





jo ein englischer reporter hat mal gesagt: only bad news are good news... im Prinzip vernichtet uns die ganzen bild etc medien (rtl und rtl2) die deutschland immer nur schlecht machen.


stramPF Offline

Besucher

Beiträge: 859

19.11.2005 19:46
Lieder von Lost antworten
jojo

ich weiß schon das es in deutshcland besser aussieht als in anderen ländern, ich hab auch nie das gegenteil behauptet. es ging mir nur darum, das der bollinger so tierisch stolz auf deutschland is, das bin ich nicht, bzw kanns auch nich verstehen.

die situation im staat is trotzdem beschissen und der staat beutet die bürger auch nur aus. die bürger die ausgebeutet werden, werden ärmer und ärmer, wohin gegen die "reichen" immer mehr geld kassieren.

die politiker zocken die steuerzahler einfach dermaßen ab, und das finde ich scheisse. die sagen jajaja, sparen, wir müssen sparen. schön udn gut, aber man muss erstmal geld haben, damit die sparen können. die mehrwertsteuer geht jetz hoch auf 19%. das sind 3% steigerung. das macht nen riesen unterschied, die spritpreise werden immer teurer und teurer. der größte teil von dem spritpreis geht zum staat als steuer.

die deutschen politiker ziehen den bürgern das geld aus der tasche wo sie nur können. und deswegen bin cih nich stolz auf das land bzw politische führung.

peace

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

19.11.2005 19:53
Lieder von Lost antworten

Zitat:

Creeping_Hive schrieb am 19.11.2005 19:46
jojo

ich weiß schon das es in deutshcland besser aussieht als in anderen ländern, ich hab auch nie das gegenteil behauptet. es ging mir nur darum, das der bollinger so tierisch stolz auf deutschland is, das bin ich nicht, bzw kanns auch nich verstehen.

die situation im staat is trotzdem beschissen und der staat beutet die bürger auch nur aus. die bürger die ausgebeutet werden, werden ärmer und ärmer, wohin gegen die "reichen" immer mehr geld kassieren.




das ist die wirtschaft und net der staat

Zitat:


die politiker zocken die steuerzahler einfach dermaßen ab, und das finde ich scheisse. die sagen jajaja, sparen, wir müssen sparen. schön udn gut, aber man muss erstmal geld haben, damit die sparen können. die mehrwertsteuer geht jetz hoch auf 19%. das sind 3% steigerung. das macht nen riesen unterschied, die spritpreise werden immer teurer und teurer. der größte teil von dem spritpreis geht zum staat als steuer.


die deutschen politiker ziehen den bürgern das geld aus der tasche wo sie nur können. und deswegen bin cih nich stolz auf das land bzw politische führung.




das stimmt einfach net strampf ausbeutung oder abzocken würde bedeuten, dass die politiker sich selbst wie früher in den ritterzeiten selbst dermasen in die eigene tasche arbeiten, aber das stimmt ja nicht, wir haben nunmal riesen finanz probleme und grosse belastung durch die arbeitslosenrate. Diese Löcher müssen halt gestopft werden, ich meine ich finds ja cuh scheissen wenn ich auf meinen Lohnzettel schaue aber wie willst es denn anders machen? wer kritisiert muss gegenbeispiele bringen. Und nicht nur alles schlacht reden. Und an den hohen Spritpreisen sind die élkonzerne schuld und nicht die politiker. Das ist nun mal so

stramPF Offline

Besucher

Beiträge: 859

19.11.2005 20:03
Lieder von Lost antworten
die arbeiten AUCH in die eigene tasche. das mit der offenlegung der einkommen der politker is leider noch nich durch. die bekommen das schon, wenn sie sich für irgendwelche tagungen eingeschrieben haben, obwohl sie nich hingehen. und das is in meinen augen

jo, an den spritpreisen is die ölindustrie schuld, nur leider macht über die hälfte des spritpreises die benzinsteuer aus

peace

MrSmidi Offline

Besucher

Beiträge: 594

19.11.2005 20:05
Lieder von Lost antworten
so strampf!

das mit dem benzin, das ist der typisch deutsch dumme trugschluss!

die spritpreise steigen ja! aber steigen die steuern dafür?!?? verdammt NEIN! wer macht also die preise höher? genau die ölkonzerne!!!!! und dafür kann der staat einfach mal gar nix! toll mal angenommen die spritsteuern werden gesenkt, dann kostet der liter sprit 1euro10, das tut er dann en monat dann kommen die ölkonzerne und schlagen wieder auf...toll, dann biste wieder aufem selben preisniveau wie vorher...was hats gebracht?

außerdem find ich es richtig dass da soviel steuern drauf sind! genauso wie tabak! was da für scheiss riesige kosten entstehen! und es ist auch nur in deutschland so, dass autobahnen etc nix kosten! und die kosten müssen dann nunmal woanders her! wieviel scheiss lungenkranke deppen werden da für was weiß ich wieviel millarden im krankenhaus behandelt nur weil sie rauchen! da find ichs gut dass da soviel steuer drauf ist! das kost alles geld! auch wo die scheiss kippen dann immer überall rumliegen (die sind nicht biologisch abbaubar geht verdammt viele jahre bis die zu 100% weg ist!)


die schere zwischen arm und reich wird immer größer das stimmt! aber dagegen hilft man ja mit sozialer absicherung wie arbeitslosengeld etc...
(war ja auch der vorschlag der reichensteuer und so! klar, am einfachsten wärs du zockst den reichen das geld ab verteilst es unter den armen, aber da würdest du dich auch dumm fühlen wenn reich wärst und dann würdn die steuern für dich auf einmal doppelt so hoch, deswegen kann man denen hald net soviel zocken...deswegen werden sie nunmal immer reicher...)


und mit sparen meint der staat, dass er net einfach sinnlos geld raushaun kann (wie es früher sicher mal gemacht wurde -> bundeskanzleramt) und dass man hald nicht mehr so wie früher so auto fahrn kann wie man bock hat sondern sich im klaren sein muss, dass das was kostet (straßenbelag etc...UMWELT!)

wenn sie uns ausbeuten würden, hätten die politiker aber milliarden in der tasche! und das haben die nicht! die verdienen meiner ansicht nach echt en hungerlohn für des was sie tun (-> Fulltimejob!!!)

schau dir mal andere länder an...afrika oder so, da gibt es so eliten im land, die macht über ales haben und sich die kohle in die tasche wirtschaften! das ist ausbeutung!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

19.11.2005 20:08
Lieder von Lost antworten

Zitat:

Creeping_Hive schrieb am 19.11.2005 20:03
die arbeiten AUCH in die eigene tasche. das mit der offenlegung der einkommen der politker is leider noch nich durch. die bekommen das schon, wenn sie sich für irgendwelche tagungen eingeschrieben haben, obwohl sie nich hingehen. und das is in meinen augen




das sind mit verlaut peanuts ne kein witz ist echt nix wenn z.B. alleine die zahlungen an die eu und die Spenden der Regierung siehst. hm offenlegung? ich letztens erst ne tabelle gesehen wo drin stand was die an rente bekommen. Wahrscheinlich sind die löhne gemeint ka. naja ich kann die jq mal die liste hier posten. wenn ich`s find

MrSmidi Offline

Besucher

Beiträge: 594

19.11.2005 20:10
Lieder von Lost antworten
da ging es um die Offenlegung der Manager-Gehälter!

und das war von der Regierung aus!!! Nur die wollen es sich hald auch net bei den Riesenkonzernen vergraulen (Siemens, Daimler, VW etc...) denn das sind ja die Hauptpumpen der Wirtschaft!

Die Gehälter von den Regierungsleuten sind öffentlich, dacht ich eigentlich!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

19.11.2005 20:13
Lieder von Lost antworten

Zitat:

MrSmidi schrieb am 19.11.2005 20:10
da ging es um die Offenlegung der Manager-Gehälter!

und das war von der Regierung aus!!! Nur die wollen es sich hald auch net bei den Riesenkonzernen vergraulen (Siemens, Daimler, VW etc...) denn das sind ja die Hauptpumpen der Wirtschaft!

Die Gehälter von den Regierungsleuten sind öffentlich, dacht ich eigentlich!





wusst ich`s doch

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor