Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 194 mal aufgerufen
 fun 4 u
stramPF Offline

Besucher

Beiträge: 859

15.12.2005 20:56
häftling antworten
Ein Häftling kann nach 15 Jahren aus dem Gefängnis ausbrechen. Als
erstes bricht er in ein Haus ein, um nach anderen Klamotten, was zu
Essen und vielleicht nach ner Waffe zu suchen.

Er nimmt also das erst beste und findet ein junges Pärchen im Bett.
Er befiehlt dem Mann aus dem Bett zu steigen und bindet ihn an einen
Stuhl. Der Häftling widmet sich dann der jungen Frau zu und bindet
sie an das Bett. Währendessen steigt er über sie, küsst ihren Hals,
steht auf und verschwindet ins Bad.

Der Ehemann beugt sich vor und flüstert seiner Frau zu:
"Der Typ ist wahrscheinlich aus dem Gefängnis ausgebrochen, wie man
an seinen Kleidern sieht. Er hat sicherlich seit Jahren keine echte
Frau mehr gehabt. Ich hab gesehn wie er deinen Hals geküsst hat, er
möchte bestimmt Sex haben. Was immer auch passiert, wehr dich nicht
und lass es zu. Tu alles, was er von dir verlangt und befriedige
ihn. Ich weiß es ist sehr eklig, aber er sieht sehr gefährlich aus
und nur so können wir da heil herauskommen. Sei stark Schatz, ich
liebe dich über alles!"

Antwortet die Frau:" Er hat nicht meinen Hals geküsst! Er hat mir
ins Ohr geflüstert, dass er schwul ist und dich sehr süß findet. Er
hat mich nach Vaseline gefragt und ich hab im gesagt, dass wir
welche im Bad haben. Sei stark Schatz, ich liebe dich auch!!

hat mir ein kollege per email geschickt

peace

jibe_freak Offline

Besucher

Beiträge: 200

15.12.2005 21:01
häftling antworten
der is krass, der typ wird wohl so schnell nich mehr sitzen können

MrSmidi Offline

Besucher

Beiträge: 594

15.12.2005 21:40
häftling antworten
LOL wie geil!

ZackZack Offline

Besucher

Beiträge: 132

16.12.2005 13:04
häftling antworten
hmmmm.... das ist mal richtig fies

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor